Blicke von unserer Terrasse

Im  November 2014 haben wir eine neue Wohnung im 11. Arrondissement bezogen. Sie ist sehr klein und manche Freunde fragen sich, wie wir es auf so engem Raum zusammen aushalten. Aber dafür gibt es eine kleine Terrasse, von der aus man einen schönen Blick auf Paris hat. Leider wurde ein Teil des Panoramas in den 1970-er Jahren durch einen massiven Wohnblock verstellt, so dass wir vom Eiffelturm nur noch nachts die kreisenden Lichtstrahlen sehen, aber es gibt immerhin doch noch genug zu sehen:

DSCN9724

Die Dächer von Paris „les toits de Paris“ , der Turm des Gare de Lyon und die Hochäuser des „Chinesenviertels“ im 13. Arrondissement

DSCN9730

La Défense (ohne Fotobearbeitung!)

IMG_6115

Die Türme von Notre  Dame, dazwischen ein Turm von Saint Sulpice und links daneben  der Turm von St Paul

DSCN2505

Die Bibliothèque Nationale in der Abendsonne

IMG_4168

Am 14. Juli kann man die Militärflugzeuge sehen, die an der großen Militärparade auf den Champs Elysées teilgenommen haben

063

In der Mitte -unübersehbar-der Tour Montparnasse,  links die Julisäule auf der Place de la Bastille mit dem bei Sonne leuchtenden goldenen Génie de la Liberté und dahinter die Kuppel des Pantheons, hier noch während der Restaurierungsarbeiten mit Kran

Nachts sieht das etwa so aus- jetzt ist die Kuppel renoviert und nachts beleuchtet:

img_8198.

Hier ist der Tour Montparnasse blau beleuchtet, manchmal aber auch rot.

IMG_2997 Kopie

Im März 2016 war der Blick auf Paris allerdings ziemlich getrübt:Die Kuppel des Pantheons  konnte man nur noch erahnen, der Tour Montparnasse war völlig im Dunst verschwunden. Ursache  war die massive Feinstaubbelastung -verursacht vor allem durch die in Frankreich mehrheitlich benutzten Dieselfahrzeuge und eine längere ungünstige Wetterlage. Am 16.3. soll Paris sogar -nach Information von Les Echos vom 19.3.2016- weltweit die Stadt mit der größten Luftverschmutzung gewesen sein. Nach langem Hinhalten sah sich sogar  die „Umweltministerin“ genötigt,  endlich der von der Stadt Paris geforderten Einführung von Verkehrsbeschränkungen zuzustimmen.

IMG_5672

Sehr gefreut haben wir uns im Frühjahr 2016 allerdings über das „Starenbalett“, das wir von unserer Terrasse aus beobachten konnten. Die abendlichen Flugvorführungen der Starenschwärme waren ein grandioses Schauspiel. (Siehe dazu den Blogbeitrag „Unsere Freunde, die Stare“ vom Juni 2016 /Wir in Paris)

Wohnung 10 seitlicher Blick vom Balkon auf den Square de la Roquette

Seitlicher Blick auf den Square de la Roquette mit den beiden Torhäusern  des ehemaligen Frauengefängnisses „La petite Roquette“ – Wir wohnen da, wo einmal das Gefängnis der Männer und der zum Tode Verurteilten stand… Man kann sogar (allerdings nicht auf diesem  Bild) die meist zugeparkten fünf Basaltplatten erkennen, auf denen die Guillontine aufgebaut wurde. (siehe dazu den Blog-Beitrag: Wohnen, wo einmal die Guillotine stand, La Grande et La Petite Roquette)

IMG_2994

Angestellte des benachbarten Verlags spielen  in der Mittagspause Fußball: Die Spieler, die den Kreis bilden, müssen sich den Ball so zuspielen, dass der Spieler  in der Mitte  ihn nicht berühren kann. Ich beobachte das sehr gerne, weil sie das  auch sehr gut machen.

Und manchmal haben wir auch besonderen Besuch auf unserer Terrasse:

Krähenbesuch IMG_6167

DSCN1030

Und wenn man aufs Dach steigt, hat man eine besonders  schöne Aussicht: sogar die Sptze des Eiffelturms  und vor allem das Panorama von Montmartre mit der Kirche Sacre Coeur (im Morgendunst)

img_7583

… und seitlich sieht man die Kirchen Notre Dame du Perpetuel Secours im Boulevard de Ménilmontant und Notre  Dame de la Croix   in Ménilmontant.

img_7586

Aber um diese Blicke genießen zu können, müssen schon Handwerker da sein, die auf dem Dach zu tun haben. Bei den Reparatur-anfälligen Pariser Zink-Dächern kann das allerdings öfters mal vorkommen….

img_7588

img_1661-verkl-evelyn-piccard-balkon-foto-kopie

Eine reizvolle Perspektive… (Bild von Evelyne Picard im Sept. 2016)

6 Gedanken zu “Blicke von unserer Terrasse

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s